CDU-Regionalratsfraktion konstituiert

Drucken

Bernhard Schemmer MdL führt die Fraktion

In der konstituierenden Sitzung der CDU-Fraktion des Regionalrates Münster wählten die  aus den vier Münsterlandkreisen und der Stadt Münster entsandten Mitglieder ihre neue Spitze. Einstimmig wurde der Landtagsabgeordnete Bernhard Schemmer aus Reken zum Fraktionsvorsitzenden gewählt und löst damit den langjährigen Vorsitzenden Eckart Ballenthin aus Stadtlohn ab. Der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Warendorf, Guido Gutsche aus Ennigerloh, wurde einstimmig zu seinem Vertreter gewählt.

Die CDU-Regionalratsfraktion setzt auf Kontinuität und schlägt den Wettringer Bürgermeister Engelbert Rauen zur Wiederwahl als Regionalratsvorsitzenden in der nächsten Sitzung des Regionalrates am 01.09.2014 vor.

Der Regionalrat ist verantwortlich für die Regionalplanung im Münsterland sowie für die Förderung der Infrastruktur im Rahmen der aus Düsseldorf bereitgestellten Mittel. Die Festsetzungen des Regionalplanes haben Auswirkungen auf kommunale Planungen z.B. bei Gewerbeansiedlungen, Wohnbebauung, Straßenbau und Naturschutz.

vlnr: Karl-Josef Laumann (CDU-Bezirksvorsitzender), Ansgar Nospickel, Bernhard Schemmer MdL (Fv), Stefan Weber, Berthold Langehaneberg, Guido Gutsche (stellv. Fv), Karl Kösters, Engelbert Rauen, Werner Schulze Esking