Die Corona-Pandemie ist der Lackmus-Test f├╝r die politischen Kr├Ąfte in der Region, geeignete Ma├čnahmen zum Schutz der Menschen zu treffen und gleichzeitig die Belange der Wirtschaft im Blick zu haben. Im Bereich Krankenhausplanung wurden die Kapazit├Ąten ausgeweitet und bis Juni 27 Prozent mehr Intensivbetten und 34 Prozent mehr Beatmungskapazit├Ąten im Regierungsbezirk bereitgestellt als noch Anfang M├Ąrz.
Bei der Beschaffung von Desinfektionsmitteln und Schutzartikeln war der Gesundheitsbereich der Bezirksregierung gefordert. Arbeitsschutz musste sichergestellt werden und die Schulabteilung hat sich mit Fragen zum Umgang mit infizierten Lehrern und Lehrerinnen oder Sch├╝lern und Sch├╝lerinnen, zum Lernen auf Distanz, zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs und des Unterrichts im n├Ąchsten Schuljahr befasst.
Auch die wirtschaftliche Entwicklung des M├╝nsterlandes hatte die CDU-Fraktion des Regionalrates konsequent im Auge und hat die Verkaufsprognosen und Gesch├Ąftserwartungen verfolgt. Beim Thema Soforthilfe hat die Bezirksregierung M├╝nster fast 63.000 Antr├Ąge bearbeitet und ca. 550 Mio. Euro an Antragsteller im Regierungsbezirk bewilligt.
Neben der Best├Ątigung bereits getroffener Umlaufbeschl├╝sse zu ├„nderungen des Regionalplans f├╝r Heiden, H├Ârstel, Saerbeck und Nordwalde stand mit dem ÔÇ×Netzentwicklungsplan Strom 2019-2030ÔÇť vor allem der Ausblick auf k├╝nftige Leitungsvorhaben im M├╝nsterland auf der Tagesordnung.
De Netzentwicklungsplan (NEP) enth├Ąlt diejenigen Ma├čnahmen zur Optimierung, Verst├Ąrkung und Ausbau des Bestandsnetzes, die f├╝r einen sicheren und zuverl├Ąssigen Netzbetrieb erforderlich sind. Hier steht die Netzoptimierung vor dem Ausbau oder der Verst├Ąrkung des Netzes. In diesem Rahmen wird die Netzauslastung der n├Ąchsten 10-15 Jahre betrachtet. Bei der Pr├╝fung sind viele der von den ├ťbertragungsnetzbetreibern notwendig erachteten Ma├čnahmen herausgefallen. Durch Ver├Ąnderungen der geographischen Verteilung von Stromerzeugungen werden diese Ma├čnahmen dennoch weiterhin Pr├╝fungen unterzogen sein.

« Energiesituation im M├╝nsterland Sonderprogramme: Sportst├Ątten 2020 und 2021 »